Energiecheck

Energiecheck Gebäudeanalyse

Ist mein Haus energetisch fit?

Ist mein Haus energetisch fit? Ist der Energieverbrauch zu hoch? Gibt es Schwachstellen? Diese Fragen stellen sich viele Hauseigentümer. Die Stadtwerke geben die passenden Antworten.

Jetzt kontaktieren
  1. Startseite
  2. PK
  3. Energieberatung
  4. Bauen Wohnen
  5. Energiecheck

Energieberatung fürs Gebäude (Basis)

Beratungsgespräch rund um Energiesparen am Haus

Unsere energetische Bestandsaufnahme

Im Rahmen unserer Gebäudeberatung erfahren Eigentümer alles rund um den energetischen Zustand des Hauses bzw. der Wohnungen. Die Leistungen umfassen einen Vor-Ort-Termin und einen anschließenden Bericht – auf Wunsch inklusive Nachbesprechung per Telefon oder in unserem Energie-Service-Center.

Zuallererst analysieren wir Ihre Energiedaten, wie Verbrauchsabrechnungen (Strom, Heizung, Wasser), den Energieausweis (falls vorhanden) und gegebenenfalls Gebäudeunterlagen, zum Beispiel Grundrisse. Im anschließenden Vor-Ort-Termin besichtigen wir gemeinsam mit Ihnen das Gebäude. Im Fokus stehen dabei unter anderem die Außenwände, Dämmung, Keller und Dach, Fenster, Heizung und Rohrleitungen. Gibt es optisch erkennbare Feuchtigkeitsschäden oder Schimmelbereiche, nehmen wir diese auf. Außerdem erfolgt eine Sichtprüfung der Stromverbraucher, wie Haushalts- und Elektrogeräte sowie der Beleuchtung. Am Ende steht ein schriftlicher Beratungsbericht, in dem die Ergebnisse aus der Vorbereitung und dem Vor-Ort-Termin leicht verständlich zusammengefasst werden – inklusive Bewertung der besichtigten Bereiche des Gebäudes. Wir schätzen darin auch ein, ob es Verbesserungsbedarf an der Immobilie gibt und leiten notwendige sowie sinnvolle Maßnahmen ab.

Je nach Befund geben wir Vorschläge zur Vermeidung von Feuchtigkeitsschäden und Schimmel. Zum Bericht gehört auch die Beurteilung des Stromverbrauchs, der verwendeten Großgeräte sowie Tipps zum energieeffizienten Stromverbrauchsverhalten. Falls Sie dann noch Fragen haben oder Beratung wünschen, besprechen wir mit Ihnen alles gerne telefonisch oder im Energie-Service-Center. Die Gebäudeberatung für Privathaushalte im Düsseldorfer Stadtgebiet kostet 249 Euro.

Gebäudeberatung Basis: Leistungen, Ergebnis, Optional

Energieberatung fürs Gebäude (Detail)

BAFA-gefördete Detailaufnahme

Alternativ zu unserer Basis-Analyse bieten wie Ihnen auch eine Detailberatung Ihres Gebäudes bzw. der Wohnungen an. Diese Vor-Ort-Beratung ist noch ausführlicher. Es wird ein Computer-Modell des Gebäudes erstellt, in dem konkrete Vorschläge zur energetischen Sanierung bzw. Modernisierung inkl. deren Wirtschaftlichkeit berechnet werden – je nach Wunsch mit Sanierungsfahrplan oder Direktmaßnahmen zum KfW-Effizienzhaus. Die Ergebnisse werden in einem Bericht für Sie zusammen gefasst und in einem Abschlussgespräch erläutert. Die Detailberatung wird durch einen unserer Fachpartner durchgeführt. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unterstützt Sie bei den Kosten mit bis zu 60 Prozent.

Philipp Meidl, Energieberatung

Am Anfang der Beratung steht die Bestandsaufnahme. Wir analysieren Ihre Energiedaten, wie Verbrauchsabrechnungen (Strom, Heizung, Wasser), den Energieausweis (falls vorhanden) und gegebenenfalls Gebäudeunterlagen, zum Beispiel Grundrisse. Wir klären im Vorfeld auch bereits Ihre Sanierungswünsche und -vorhaben. Im anschließenden Vor-Ort-Termin prüfen die Experten das Gebäude unter energetischen Gesichtspunkten. Im Fokus stehen dabei unter anderem die Außenwände, Dämmung, Keller und Dach, Fenster, Heizungstechnik und Rohrleitungen. Eventuelle Feuchtigkeits- oder Schimmelprobleme werden ebenfalls überprüft. Außerdem erfolgt eine Bewertung der Stromverbraucher, wie Haushalts- und Elektrogeräte sowie der Beleuchtung.

Am Ende steht ein schriftlicher Beratungsbericht nach Vorgaben des BAFA. Dazu wird ein Computermodell des Gebäudes mit Abbildung des Ist-Zustands und der Berechnung des Endenergiebedarfs für Heizung und Warmwasser sowie des Primärenergiebedarfs erstellt. Sie erhalten genaue Informationen über direkte Sanierungsmaßnahmen oder über einen Sanierungsfahrplan in Schritten bis zum KfW-Effizienzhaus. Der Bericht enthält unter anderem eine überschlägige Kostenabschätzung mit Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Einsparmöglichkeiten. Darüber hinaus listet er relevante Förderoptionen und Rahmenbedingungen, zum Beispiel der KfW-Förderung zur „energetischen Sanierung“,auf. Nicht zuletzt gehört zum Bericht die Beurteilung des Stromverbrauchs, der verwendeten Geräte sowie Tipps zum energieeffizienten Stromverbrauchsverhalten. In einem Abschlussgespräch bei Ihnen oder am Telefon erläutert der Energieberater den Bericht und bespricht mit Ihnen die möglichen nächsten Schritte zur energetischen Verbesserung Ihres Gebäudes. So legen Sie den optimalen Grundstein für eine Haussanierung.

Falls Sie dann noch Fragen haben oder Beratung wünschen, helfen wir Ihnen telefonisch oder im Energie-Service-Center gerne weiter. Die Detailberatung je nach Gebäude kostet ca. 1.200 Euro, abzüglich der 60 Prozent Förderung durch das BAFA zahlen Sie nur ca. 500 Euro.

Auf Wunsch können Sie auch Ihren bedarfsorientierten Energieausweis ohne oder nur mit geringen Mehrkosten mit der BAFA-Vor-Ort-Beratung kombinieren.

Gebäudeberatung Detail, BaFa gefördert: Leistungen, Ergebnis, Optional

Unsere Partner

Anfrage für die Beratung

Haben Sie Fragen?

Wir beraten – Sie sparen

Energie schlau einsetzen, Energieeffizienz steigern, innovative Techniken anwenden. Informieren Sie sich jetzt über unsere Angebote der Energieberatung.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Ausschnitt aus einem Energieausweis

Energieausweis

Wer eine Wohnung oder ein Haus kaufen oder mieten möchte, muss ihn ohne Nachfrage vorgelegt bekommen: den Energieausweis. Er verrät auf einen Blick den Energiebedarf oder -verbrauch der Immobilie – damit es durch die Heizkostenabrechnung kein böses Erwachen gibt.

Zum Energieausweis
Wärmebild eines Hauses

Thermografie

Alle Oberflächen und Gegenstände geben abhängig ihrer jeweiligen Temperatur nicht sichtbare, infrarote Strahlung ab. Die Thermografie macht diese auf Wärmebildern sichtbar. Auf den thermografischen Bildern kann man gut erkennen, wo Handlungsbedarf besteht.

Zur Thermografie
Hausplan, Gebäudeplan

Haussanierung

Neben der Analyse des Gebäudes helfen wir Ihnen auch bei der Umsetzung der Maßnahmen zur energetischen Sanierung: von der Fachplanung über die Beauftragung von ausführenden Firmen bis hin zur Begleitung der Modernisierungsarbeiten vor Ort.

Zur Haussanierung