Deine Ausbildung – Deine Zukunft!

Werde Azubi bei uns und gestalte die Energiezukunft deiner Stadt mit. Die Stadtwerke Düsseldorf bieten spannende Aufgaben, gute Übernahmechancen und tolle Perspektiven. Dich erwarten spezielle Azubi-Projekte, eine persönliche Betreuung und professionelle Schulungen in einem modernen, freundlichen Umfeld. Jetzt informieren und bewerben.


Wir freuen uns auf Dich!

Rund um die Ausbildung

Fertig mit der Schule? Dann geht's ab ins Berufsleben! Gut ausgebildete Nachwuchskräfte sind gefragt. Als Azubi bei den Stadtwerken Düsseldorf ist der erste Schritt zum Aufstieg bereits getan. Mit 2.000 Mitarbeitern und 600.000 Kunden gehören wir zu den größten Ausbildungsbetrieben der Region und stehen bei jungen Menschen hoch im Kurs. Denn unsere Angebote für den Berufseinstieg sind vielfältig und attraktiv: Egal, ob klassische Ausbildung oder duales Studium: Wir bieten eine zukunftsorientierte Ausbildung mit individueller Förderung und guten Übernahmechancen. Starte mit uns in Deine Job-Zukunft!

Gute Betreuung für gute Noten

Neben spannenden Projekten warten interessante Abteilungseinsätze auf Dich. So lernst Du während Deiner Ausbildung auch verschiedene Standorte kennen, wie unser neues Kraftwerk , unsere Wasserwerke oder unsere Tochtergesellschaften Grünwerke GmbH und Netzgesellschaft Düsseldorf mbH .

Unser Werkunterricht bereitet Dich bestmöglich auf die Abschlussprüfung vor. Regelmäßig erhalten wir Urkunden der IHK Düsseldorf als „Bester Ausbildungsbetrieb“, weil unsere Auszubildenden mit den Noten „sehr gut“ oder „gut“ abschließen. 2006, 2012 und 2014 hat jeweils eine/r Auszubildende/r als „Bundesbeste/r Teilezurichter/in“ die Ausbildung abgeschlossen und wurde in Berlin geehrt. Aber nicht nur in der Ausbildung sind wir top: Das Magazin „Focus“ hat uns 2016 als „Top Arbeitgeber“ unserer Branche ausgezeichnet.

Im Vordergrund unserer Ausbildung steht aber nicht nur die Vermittlung von beruflichen Fertigkeiten und Kenntnissen, sondern auch berufsübergreifende Qualifikationen wie persönliche, soziale und methodische Kompetenzen. Um diese Kompetenzen zu fördern, gibt es seit einigen Jahren das Persönlichkeitsentwicklungsprogramm (genannt PEP) für unsere Auszubildenden. Im Rahmen dieser Seminare machen wir Dich u.a. fit in den Themen Kommunikation und Beziehungsmanagement, unternehmerisches Denken und Handeln sowie Veränderungs- und Konfliktmanagement.

Keine 08/15 Ausbildung

Eine Ausbildung bei den Stadtwerken läuft nicht nur nach Plan, sondern beinhaltet auch außergewöhnliche Projekte:

Azubis mit Wasserstoffkart

Das Wasserstoffkart: 2011 belegte ein Azubi-Team mit einem selbstkonstruierten Kart den 2. Platz bei einem Rennen.

Auszubildende

Die Solaranlage: Im Sommer 2013 wurde auf dem Dach der Ausbildungswerkstatt eine Photovoltaik-Testanlage installiert.

Fortuna Logo

Kooperation: Mit Fortuna bleiben unsere Azubis gesundheitlich fit. Wir unterstützen den Verein im Gegenzug bei Praktika und Ausbildung

Unsere Ausbildungsberufe im Überblick:

Anlagenmechaniker/in Rohrsystemtechnik

Damit die Energie zu den Menschen kommt.

Dein Ausbildungsberuf

Als Anlagenmechaniker/-in der Fachrichtung Rohrsystemtechnik bist Du die verantwortliche Fachkraft, wenn es um die Herstellung und Instandhaltung von Rohrleitungssystemen und rohrleitungs- oder lüftungstechnischen Anlagen geht. Deine Aufgaben umfassen außerdem die Montage, Prüfung, Inbetriebnahme, Wartung und Inspektion. Die Schwerpunkte liegen dabei in der:

  • Ver- und Entsorgungstechnik
  • Verfahrenstechnik
  • Fördertechnik
  • Hochdrucktechnik
  • Kraftwerkstechnik
  • Fernleitungstechnik
  • und Klimatechnik

Deine Qualifikationen und Fähigkeiten

Für diesen Ausbildungsberuf benötigst Du mindestens den HauptschulabschlussTyp A. Wenn Du diesen Beruf erlernen möchtest, solltest Du praktisch denken können, über ein räumliches Vorstellungsvermögen verfügen und physikalische Zusammenhänge verstehen.

Ausbildungsverlauf und Dauer

  • Nach 3½ Jahren folgt die IHK-Prüfung zum/zur Anlagenmechaniker/-in der Fachrichtung Rohrsystemtechnik
  • Betriebliche Ausbildung in der Ausbildungswerkstatt und in den Fachabteilungen
  • Besuch des Berufskollegs
  • Kompetenzförderung durch ein begleitendes Persönlichkeitsentwicklungs-Programm (PEP)

Anlagenmechaniker/-in Instandhaltungstechnik

Kontrolle ist besser.

Dein Ausbildungsberuf

Als Anlagenmechaniker/-in der Fachrichtung Instandhaltungstechnik bist Du die verantwortliche Fachkraft, wenn es um die Instandhaltung von Maschinen, Apparaten und Geräten geht. Neben der Instandhaltung gehören auch die Erweiterung deren Funktionalität und der Umbau der Anlagen zu Deinen Aufgaben. Du arbeitest überwiegend in Fertigungshallen und auf Montagebaustellen. Wenn Werken Dein Hobby ist, dann ist dieser Ausbildungsberuf der Richtige für Dich.

Deine Qualifikationen und Fähigkeiten

Für diesen Ausbildungsberuf benötigst Du mindestens den Hauptschulabschluss Typ A. Wenn Du diesen Beruf erlernen möchtest, solltest Du handwerkliches Geschick und technisches Verständnis mitbringen, aber auch Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein. Du solltest Spaß sowie gute Noten in Mathe und Physik haben.

Ausbildungsverlauf und Dauer

  • Nach 3½ Jahren folgt die IHK-Prüfung zum/zur Anlagenmechaniker/-in der Fachrichtung Instandhaltungstechnik
  • Betriebliche Ausbildung in der Ausbildungswerkstatt und in den Fachabteilungen
  • Besuch des Berufskollegs
  • Kompetenzförderung durch ein begleitendes Persönlichkeitsentwicklungs-Programm (PEP)

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Damit die Energie nach Plan fließt.

Dein Ausbildungsberuf

Als Elektroniker/-in der Fachrichtung Betriebstechnik bist Du immer dann zur Stelle, wenn Anlagen zur elektrischen Energieversorgung, für die Steuerungs- und Regelungstechnik oder für die Beleuchtungs- und Meldetechnik errichtet, erweitert und in Betrieb genommen werden. Auch Gebäudeinstallationen gehören zu Deinem Aufgabenbereich. Du bist die Fachkraft bei Prüfung, Wartung und Instandhaltung von elektronischen und elektrischen Anlagen.

Deine Qualifikationen und Fähigkeiten

Für diesen Ausbildungsberuf benötigst Du die Fachoberschulreife. Wenn Du diesen Beruf erlernen möchtest, solltest Du ein logisches, abstraktes Denkvermögen mitbringen und gut mit mathematischer Physik zurechtkommen. Auch handwerkliches Geschick ist Grundvoraussetzung für diese anspruchsvollen Aufgaben.

Ausbildungsverlauf und Dauer

  • Nach 3 ½ Jahren folgt die IHK-Prüfung zum/zur Elektriker/-in für Betriebstechnik
  • Betriebliche Ausbildung in der Ausbildungswerkstatt und in den Fachabteilungen
  • Besuch des Berufskollegs
  • Kompetenzförderung durch ein begleitendes Persönlichkeitsentwicklungs-Programm (PEP)

Mechatroniker/in

Die Schnittstelle zwischen mechanischen und elektronischen Komponenten.

Dein Ausbildungsberuf

Als Mechatroniker/-in arbeitest Du an der Schnittstelle zwischen Mechanik, Steuerungstechnik und Elektrotechnik. Zum Beispiel in Großbetrieben, die elektronisch gesteuerte Anlagen besitzen, in der Fertigung und Reparatur. Du bist die Fachkraft für Elektrik und Mechanik und kommst vor allem in der Instandhaltung zum Einsatz.

Deine Qualifikationen und Fähigkeiten

Für diesen Ausbildungsberuf benötigst Du die Fachoberschulreife. Zur Erreichung des Ausbildungszieles ist ein hohes Maß an abstraktem Denken und physikalisches Vorstellungsvermögen erforderlich. Weiterhin solltest Du gute Englischkenntnisse mitbringen.

Ausbildungsverlauf und Dauer

  • Nach 3 ½ Jahren folgt die IHK-Prüfung zum/zur Mechatroniker/in
  • Betriebliche Ausbildung in der Ausbildungswerkstatt und in den Fachabteilungen
  • Besuch des Berufskollegs
  • Kompetenzförderung durch ein begleitendes Persönlichkeitsentwicklungs-Programm (PEP)

Kauffrau/-mann für Dialogmarketing

Alleskönner im Büroalltag

Dein Ausbildungsberuf

Als Kauffrau/-mann für Dialogmarketing bist Du der Kommunikationsexperte für unsere externen Kunden und für die professionelle Beratung und Betreuung zuständig. In unserem Customer Care Center bist Du erster Ansprechpartner für alle Themen der Kunden rund um die Stadtwerke Düsseldorf. Während der Ausbildung lernst Du alles über Kundengewinnung, Kundenbetreuung und Kundenbindung. Außerdem arbeitest Du in Projekten mit und erledigst komplexe und verantwortungsvolle Sacharbeiten.

Deine Qualifikationen und Fähigkeiten

Für diesen Ausbildungsberuf benötigst Du die Fachoberschulreife. Wenn Du in diesem Beruf arbeiten möchtest, solltest Du gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift mitbringen. Außerdem solltest Du ein Teamplayer sein und über eine ausgeprägte Kundenorientierung verfügen. Hast Du darüber hinaus noch sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse und Interesse an abwechslungsreichen Tätigkeiten steht einem Berufsstart als Dialogkauffrau/-mann nichts mehr im Wege.

Ausbildungsverlauf und Dauer

  • Nach 2,5 Jahren folgt die IHK-Prüfung zur/zum Dialogkauffrau/-mann
  • Praxis im Unternehmen
  • Besuch des Max-Weber-Berufskollegs
  • Kompetenzförderung durch ein begleitendes Persönlichkeitsentwicklungs-Programm (PEP)

Duales Studium – Bachelor of Arts & Industriekaufrau/-mann

Der Kaufmann mit Hochschulabschluss.

Dein Ausbildungsberuf

Wir bieten Dir eine Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann kombiniert mit einem ausbildungsbegleitenden Studium in Abendform. In nur 3 ½ Jahren Ausbildungs- und Studienzeit bist Du ausgebildete/r Industriekauffrau/-mann und erwirbst den Studienabschluss Bachelor of Arts.

Deine Qualifikationen und Fähigkeiten

Für diese Ausbildung benötigst Du die Fachhochschulreife oder Abitur (Note mind. 2,5). Du solltest ein hohes Maß an Eigeninitiative und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung mitbringen. Außerdem besitzt Du gute analytische und kommunikative Fähigkeiten.

Ausbildungsverlauf und Dauer

  • Nach 2 ½ Jahren folgt die IHK-Prüfung zur/zum Industriekauffrau/-mann
  • Nach einem weiteren Jahr Studienabschluss "Bachelor of Arts Business Administration"
  • Theorie an der Fachhochschule für Ökonomie und Management Düsseldorf und im firmeneigenen Fachzentrum für Aus- und Fortbildungsmanagement
  • Praxis im Unternehmen
  • Besuch des Max-Weber-Berufskollegs in Düsseldorf
  • Kompetenzförderung durch ein begleitendes Persönlichkeitsentwicklungs-Programm (PEP)

Studium – Bachelor of Science Energieinformatik

Ein Studium, das Wissen schafft.

Dein Studium

Wir bieten Dir ein Studium, welches die beiden Felder Kommunikations- und Informationstechnik und Energie verbindet. Dieser Studiengang setzt sich thematisch unter anderem mit der Energieversorgung, dem Energiehandel, der Energieabnahme und dem Informationsaustausch dezentraler Systeme sowie zwischen Kunden und Anbietern auseinander. Die Anforderungen an Energiesysteme sind vielfältig. Wichtige Aspekte sind u.a. Versorgungssicherheit, Betriebssicherheit, optimale Lastverteilung in den Energienetzen, Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz.

Deine Qualifikationen und Fähigkeiten

Für dieses Studium benötigst Du die Fachhochschulreife oder Abitur (Note mind. 2,5). Wenn Du Spaß am Lösen komplexer technischer Fragen und logischem Denken hast sowie wissenschaftliche Neugierde mitbringst, dann ist dies der richtige Studiengang für Dich. Darüber hinaus brauchst Du Interesse für erneuerbare und konventionelle Energiequellen.

Ausbildungsverlauf und Dauer

  • Nach 7 Semester Studienabschluss "Bachelor of Science"
  • Studium an der Hochschule Ruhr West, Campus Bottrop
  • Praxisphasen und Projekte parallel bei uns im Unternehmen
  • Kompetenzförderung durch ein begleitendes Persönlichkeitsentwicklungs-Programm (PEP)

Ausbildungsvideo


Ausbildungsberufe bei den Stadtwerken Düsseldorf


Großes leisten


Die Personalkampagne der Stadtwerke Düsseldorf

Ansprechpartner

Wir wollen Dich kennenlernen! Wir freuen uns schon jetzt auf Deine Bewerbung. Bitte schick uns folgende Unterlagen:

  • In Deinem Anschreiben wollen wir gerne von Dir wissen, warum Du der richtige Kandidat für die von Dir ausgewählte Ausbildungsrichtung bzw. das duale Studium bist.
  • Dein Lebenslauf sollte vollständig, aktuell und tabellarisch aufgebaut sein.
  • Uns interessieren vor allem Deine letzten drei Schulzeugnisse. Aber auch Tätigkeitsnachweise über eventuelle Praktika und weitere Urkunden oder Zertifikate können viel über Dich aussagen.

Jetzt online bewerben

Oder sende uns Deine Unterlagen - wenn möglich als PDF-Datei - per E-Mail oder postalisch an:

Meike Rohde

Stadtwerke Düsseldorf AG

Meike Rohde

Höherweg 100
40233 Düsseldorf

Telefon: (0211) 821 2548

E-Mail: ausbildung@swd-ag.de