Zurück zum Presse-Archiv
  1. Startseite
  2. Über uns
  3. Presse
  4. 2022
  5. 20220216 Gasbeleuchtung bleibt eingeschaltet
16.02.2022Pressemitteilung

Düsseldorfer Gasbeleuchtung bleibt wegen Unwetterwarnung teilweise eingeschaltet

Die Netzgesellschaft Düsseldorf weist darauf hin, dass aufgrund einer Unwetterwarnung für Nordrhein-Westfalen Teile der Gasbeleuchtung in der Landeshauptstadt ab Mittwoch, 16. Februar, 9 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 18. Februar, eingeschaltet bleiben. Je nach Wetterlage, kann diese Maßnahme auch – in Abstimmung der mit der Landeshauptstadt Düsseldorf - bis Samstag verlängert werden. Mit dieser Maßnahme soll verhindert werden, dass die permanent glimmenden Zündglühstrümpfe durch Windstöße ausgeweht werden.