Zurück zum Presse-Archiv
  1. Startseite
  2. Über uns
  3. Presse
  4. 2019
  5. Stadtwerke Düsseldorf lassen Kamelle regnen
11.11.2019Pressemitteilung

Stadtwerke Düsseldorf lassen Kamelle regnen

Wurfmaterial im Gesamtwert von 8.500 Euro gewinnen

Mit dem Start in die neue Karnevalssession sorgen die Stadtwerke Düsseldorf wieder für „Kamelleregen“. Karnevalsgruppen können Wurfmaterial im Gesamtwert von 8.500 Euro gewinnen.

Der Hoppeditz ist erwacht, die Karnevalssession 2019/2020 läuft. Zeit für die achte Auflage des „Kamelleregens“. Der beliebte Wettbewerb der Stadtwerke Düsseldorf versorgt auch in diesem Jahr wieder Karnevalsgruppen aus dem Großraum Düsseldorf mit süßem Wurfmaterial für ihren „Zoch“.

Wer die Gummibärchen im Gesamtwert von 8.500 Euro gewinnt, entscheiden die Düsseldorfer Jecken selbst. Vom 21. Januar bis zum 13. Februar 2020 kann täglich online auf www.kamelleregen.de abgestimmt werden. Die zehn Karnevalsgruppen, die die meisten Stimmen erhalten, ziehen ins Finale vom 13. bis 16. Februar ein. Hierfür wird die Onlineabstimmung wieder „auf Null“ gesetzt und jeder kann erneut für seinen Favoriten abstimmen. Und am 17. Februar setzt schließlich der Kamelleregen ein: 30.000 Tütchen Gummibärchen warten auf den Gewinner, Platz zwei wird mit 20.000 Tütchen belohnt und die Drittplatzierten erhalten 10.000 Tütchen. Zudem gibt es attraktive Sonderpreise für alle teilnehmenden Gruppen.

Die Kamelle der Stadtwerke Düsseldorf regnen ab dieser Session in klimaneutraler und kompostierbarer Verpackung auf die Jecken nieder. Somit kann erstmalig nicht nur ausgelassen Karneval gefeiert, sondern gleichzeitig auch ein wichtiger Beitrag für Klimaschutz, Nachhaltigkeit und die Reduzierung von Plastikmüll geleistet werden.

Weitere Informationen zum Kamelleregen sowie das Anmeldeformular für interessierte Karnevalsgruppen gibt es online unter www.kamelleregen.de