Zurück zum Presse-Archiv
28.07.2018Pressemitteilung

Fernwärmestörung in Garath

Versorgung mit Fernwärme und Warmwasser derzeit unterbrochen

Wegen einer Störung im Garather Fernwärmenetz ist die Versorgung mit Fernwärme und Warmwasser derzeit unterbrochen.

Die Mitarbeiter der Netzgesellschaft Düsseldorf mbH sind im Einsatz, um die Ursache zu lokalisieren und die Versorgung so schnell wie möglich wieder herzustellen. Grund für die Unterbrechung ist eine Leckage im Netzgebiet, die derzeit gesucht wird. Erst wenn diese im verzweigten Netzgebiet identifiziert werden kann, können die Kundinnen und Kunden wieder mit Warmwasser und Fernwärme versorgt werden. Die Bürgerinnen und Bürger können sich über die Störungshotline (0211 821 821) informieren.