Zurück zum Presse-Archiv
15.11.2018Pressemitteilung

Jeck, jecker, Kamelleregen

Mit dem Start in die neue Karnevalssession sorgen die Stadtwerke Düsseldorf wieder für „Kamelleregen“. Zum siebten Mal findet diese Aktion bereits statt.

Mit dem Erwachen des Hoppeditz am 11.11.2018 ist auch der siebte „Kamelleregen“ gestartet. Mit diesem Wettbewerb unterstützen die Stadtwerke Düsseldorf Karnevalsgruppen aus dem Großraum Düsseldorf mit Wurfmaterial im Gesamtwert von 8.500 Euro.

Das Besondere: Die Jecken können mitentscheiden, welche Gruppen und Vereine gefördert werden. Teilnehmen können alle Karnevalsgruppen aus dem Großraum Düsseldorf, die bei einem Karnevalszug mitziehen und in diesem Rahmen Wurfmaterial verteilen. Anmeldeschluss ist der 21. Februar 2019.

Abgestimmt wird ab 29. Januar, das Finale findet am 21. Februar 2019 statt. Bis zum 21. Februar 2019 können sich die Karnevalsgruppen anmelden. Der Sieger wird mit 30.000 Tütchen Gummibärchen belohnt, die Gruppe auf dem zweiten Platz erhält 20.000 Tütchen und Platz drei wird mit 10.000 Tütchen Gummibärchen versorgt.

Neu in diesem Jahr: erreicht das Instagram-Profil der Stadtwerke Düsseldorf bis zum 24. Februar 2019 mindestens 1.400 Follower, werden unter allen Karnevalsgruppen ab Platz vier 5.000 Tütchen mit Gummibärchen verlost. Erreicht die Facebook-Seite der Stadtwerke Düsseldorf bis zum 24. Februar 2019 die Marke von 26.000 Fans, werden unter allen teilnehmenden Karnevalsgruppen ab Platz vier 10.000 Tütchen mit Gummibären verlost.

Mehr Informationen und Anmeldung zum „Kamelleregen“ unter www.kamelleregen.de

Im Anhang finden Sie auch ein Foto zur honorarfreien Verfügung. (Credit: Sunny Studio/ shutterstock)