Dein Job:

Objektmanager Wasserwerke (m/w/d)

Job-ID: 193/2024
Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
Unternehmen: Stadtwerke Düsseldorf AG

jobs-wasserwerk-v1_gallery_thumbnail.png
Zurück zur Übersicht


In der Abteilung "Objektmanagement" betreuen wir Gebäude und technische Anlagen am Campus Höherweg 100+200, in den Wasserwerken und bei der AWISTA. Unser 21-köpfiges Team, bestehend aus Technikern, Ingenieuren und Architekten, sitzt am Höherweg 200 und bewältigt täglich vielfältige, wechselnde Aufgaben rund um unsere Anlagen. Mit Spaß und Teamgeist arbeiten wir eng und auf Augenhöhe zusammen, um unseren Kollegen im Konzern optimale Arbeitsbedingungen zu bieten. Jeder Tag bietet neue Herausforderungen, denen wir mit Begeisterung begegnen.

Darein steckst du deine Energie:

  • Du bist für die Sicherstellung der Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit der baulichen und technischen Anlagen (Sicherheitstechnik, Heizung/Lüftung/Sanitär) in den Objekten der WW zuständig
  • Auch übernimmst du die verantwortliche Steuerung externer und interner Dienstleister im Bereich Bau- und Gebäudetechnik
  • Die selbständige Planung, Organisation und Durchführung von Instandsetzungs-, Renovierungs-, Wartungs-, und Umzugsprojekten gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben
  • Zudem obliegt dir die eigenverantwortliche Durchführung von Abnahmen, Aufmaß- und Rechnungsprüfungen sowie Fremdfirmeneinweisungen
  • Du erstellst Liefer- und Leistungsbeschreibungen für bauliche Leistungen und Ausstattungen für die betreuten Gebäude

Das bringst du mit:

  • Deine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung in einem Bauhandwerk mit Zusatzqualifikation als Meister/Techniker und/oder als Fachwirt Facility Management bildet die theoretische Basis
  • Wir erwarten mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bauhandwerk
  • Du hast ein sicheres Auftreten gegenüber internen Kunden und externen Dienstleistern
  • Eine verhandlungssichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift setzen wir außerdem voraus
  • Eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise ist ebenfalls selbstverständlich

Das wird dir gefallen

Wir fördern und entwickeln Talente

Wir freuen uns auch dann über deine Bewerbung, wenn du noch nicht alle geforderten Punkte zu 100% erfüllst. Unsere Profilbeschreibung umfasst eine breite Palette an Kompetenzen, die für die Position relevant sind. Wir sind der Überzeugung, dass vieles noch erlernt werden kann und unterstützen dich gerne dabei.

Voller Einsatz, aber mit weniger Stunden

Du möchtest in Teilzeit arbeiten? Sprich uns gerne an und wir prüfen für dich die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung.

Individuelle Entwicklung statt nur Weiterbildung

Du möchtest mit uns die Zukunft in Angriff nehmen? Dann wollen wir dich bei deiner Entwicklung begleiten. Und das sowohl fachlich als auch persönlich! Über unsere Lernplattform kannst du dir jederzeit Input holen oder ein Webtraining besuchen: ganz bequem mobil auf deinem Smartphone oder Notebook. Neben einem individuellen Seminarangebot kannst du mit einem Coaching deine Entwicklung bei den Stadtwerken Düsseldorf abrunden.

Mehr als sechs Wochen Urlaub

Rosenmontag sind in Düsseldorf die Jecken los und du entscheidest, wie du den freien Tag verbringst. Du musst mit deinem PKW z.B. unter der Woche in die Werkstatt und möchtest nicht extra Urlaub nehmen? Wir schenken dir pro halbem Jahr vier Stunden Freizeitausgleich.

Auszeit von bis zu drei Monaten zusätzlich

Du möchtest eine längere Reise machen oder benötigst mehr freie Zeit für deine Kinder oder Eltern? Mit unserer Flex-Zeit kannst du nach Abstimmung deine Arbeitszeit für ein Jahr um bis zu 15 % reduzieren, sofern dies betriebsbedingt möglich ist.

Und viele weitere Benefits

Tarifliche Vergütung, monetäre Sonderleistungen bis hin zur optimalen Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Sport- und Gesundheitsangeboten: Hier gibt's die geballte Ladung Benefits.

Florian Schrupp von den Stadtwerken Düsseldorf

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet

Florian Schrupp

Persönlicher Austausch ist uns wichtig. Rufe mich bei Fragen einfach an.

Als Recruiter freue ich mich darauf, den Erstkontakt zwischen spannenden Kandidaten und unserem Unternehmen herzustellen. Im persönlichen Austausch ist mir besonders wichtig, mehr über den Menschen hinter der Bewerbung zu erfahren. Wann lernen wir uns kennen?