Dein Job:

Mitarbeiter Messsysteme (m/w/d)

Job-ID: 253/2023
Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
Unternehmen: Stadtwerke Düsseldorf AG

jobs-schreibtisch-v2_gallery_thumbnail.png
Zurück zur Übersicht

Darein steckst du deine Energie:

  • Du übernimmst die selbstständige und eigenverantwortliche Weiterentwicklung der Prozesse, Aufbau und Durchführung des Monitoring inkl. Dienstleistungssteuerung für eine Smart-Meter-Gateway-Administrationsumgebung.
  • Die proaktive Abstimmung der prozessübergreifenden Anforderungen mit den involvierten Fachbereichen, der IT und ggf. Beratern gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben.
  • Du verantwortest außerdem den selbstständigen und eigenverantwortlichen Aufbau und Betrieb von Visualisierungsplattformen im B2B- und B2C-Umfeld.
  • Die Bewertung von Weiterentwicklungsoptionen bei Fragen zur Gateway-Administration sowie Test von messtechnischer Hardware und Software in Laborumgebung übernimmst du ebenfalls.
  • Zudem bist du für die Leitung und Mitarbeit bei internen und externen Projekten im Bereich der Messdatenerfassung und Visualisierung sowie Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Unternehmensbereichen und Dienstleistern auch unter Anwendung von agilen Arbeitsmethoden (Projektbudget>500T€) verantwortlich.

Das bringst du mit:

  • Dein Abschluss als Master/Diplom Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieur/-informatiker oder Betriebswirtschaft mit ausgeprägtem technischen Bezug oder vergleichbarer Kenntnisse bildet die theoretische Basis.
  • Du hast energiewirtschaftliche Kenntnisse (Marktrollen, Marktpartner und Prozesse, rechtliche Rahmenbedingungen, Messstellenbetrieb und Eichrecht).
  • Wir erwarten einen sichereren Umgang mit MS-Office-Produkten, SAP-IS-U, perspektivisch auch EDM und IM4G.
  • Zudem bringst du Erfahrung mit agilen Methoden (z. B. Scrum, Design Thinking) mit.
  • Auch sind umfassende Kenntnisse im Bereich Datenkommunikation und Datenübermittlung erforderlich.

Über den Fachbereich:

Im Energiedatenservice verantworten wir die Themen Energiedatenmanagement, Wechselprozesse, Fernauslesung, intelligente Messsysteme, Prognose und Bilanzkreismanagement. Wir befinden uns damit nicht nur fachlich, sondern auch räumlich mit Sitz am Höherweg mitten im Leben bei den Stadtwerken Düsseldorf. Echter Teamspirit auf Augenhöhe, ein wertschätzendes Miteinander und Kolleg:innen, die aufrichtiges Interesse an dir als Person haben, sind Teil unserer DNA. Unsere Werte leben und verankern wir gemeinsam in regelmäßigen Workshops und Teamevents. Wir freuen uns jetzt schon darauf, dass du Teil unseres Teams wirst und mit uns zusammen in den Mix aus agiler und klassischer Arbeitsweise einsteigst.

Das wird dir gefallen

Voller Einsatz, aber mit weniger Stunden

Du möchtest in Teilzeit arbeiten? Sprich uns gerne an und wir prüfen für dich die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung.

Mehr als sechs Wochen Urlaub

Rosenmontag sind in Düsseldorf die Jecken los und du entscheidest, wie du den freien Tag verbringst. Du musst mit deinem PKW z.B. unter der Woche in die Werkstatt und möchtest nicht extra Urlaub nehmen? Wir schenken dir pro halbem Jahr vier Stunden Freizeitausgleich.

Auszeit von bis zu drei Monaten zusätzlich

Du möchtest eine längere Reise machen oder benötigst mehr freie Zeit für deine Kinder oder Eltern? Mit unserer Flex-Zeit kannst du nach Abstimmung deine Arbeitszeit für ein Jahr um bis zu 15 % reduzieren, sofern dies betriebsbedingt möglich ist.

Individuelle Entwicklung statt nur Weiterbildung

Du möchtest mit uns die Zukunft in Angriff nehmen? Dann wollen wir dich bei deiner Entwicklung begleiten. Und das sowohl fachlich als auch persönlich! Über unsere Lernplattform kannst du dir jederzeit Input holen oder ein Webtraining besuchen: ganz bequem mobil auf deinem Smartphone oder Notebook. Neben einem individuellen Seminarangebot kannst du mit einem Coaching deine Entwicklung bei den Stadtwerken Düsseldorf abrunden.

Und viele weitere Benefits

Tarifliche Vergütung, monetäre Sonderleistungen bis hin zur optimalen Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Sport- und Gesundheitsangeboten: Hier gibt's die geballte Ladung Benefits.

Philipp Schmieja von den Stadtwerken Düsseldorf

Fragen im Bewerbungsprozess

Philipp Schmieja

Persönlicher Austausch ist uns wichtig. Rufe mich bei Fragen einfach an.

Ursprünglich wollte ich Busfahrer werden. Die Lust auf Reisen und Dinge aus überraschender Perspektive zu beleuchten, ist geblieben. Als Personaler kann ich zwar keine Menschen von A nach B bringen, jedoch sie auf neuen Wegen begleiten.