Dein Job:

Controller im Bereich Energiewirtschaft und Handel (m/w/d)

Job-ID: 35/2024
Bewerbungsschluss: 15.03.2024
Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
Unternehmen: Stadtwerke Düsseldorf AG

jobs-schreibtisch-v1_gallery_thumbnail.png
Zurück zur Übersicht

Darein steckst du deine Energie:

  • Du bist zentraler Ansprechpartner und die Schnittstelle zwischen dem Finanzbereich und der technischen Betriebsführung der Erzeugungsanlagen.
  • Die Koordination aller notwendigen Prozesse zur Ermittlung bzw. Kommentierung der Ist-, Vorschau- und Planwerte für die Steuerungsbereiche "Stromerzeugung und Handel" sowie "Fernwärme" liegen in deiner Verantwortung.
  • Du unterstützt den Abteilungsleiter bei der Umsetzung und Koordination strategischer Aufgaben und übernimmst (Teil-)Projektleitungen.
  • Die Durchführung von Sonderanalysen bezogen auf den Erzeugungspark, den Handel und die Fernwärme wie bspw. die Deckungsbeitragsrechnung/ Wirtschaftlichkeitsrechnung der Erzeugungseinheiten, Validierung der Fernwärme-Margen gehören ebenfalls zu deinen Aufgaben.
  • Du koordinierst und bearbeitest Quartalsrisikoberichte im Erzeugungsbereich.

Das bringst du mit:

  • Du hast einen Master-/Diplom-Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen oder -wissenschaften mit Schwerpunkt Controlling/Energiewirtschaft.
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen operatives Controlling und Energiewirtschaft. Ein ausgeprägtes Verständnis von der Bewirtschaftung bzw. der Vermarktung eines Erzeugungsparks sind von Vorteil.
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Leitung von komplexen Projekten, vorzugsweise im energiewirtschaftlichen Umfeld, sind wünschenswert.
  • Deine zielorientierte, selbstständige sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise mit einer sehr hohen Leistungsbereitschaft und Kooperationsfähigkeit zeichnen dich aus.
  • Wir erwarten von dir eine hohe Zahlenaffinität in Verbindung mit sehr guten analytischen Fähigkeiten sowie guten Kenntnissen in SAP (i.W. CO/BW/PS/PM) und guter Umgang mit MS-Office (i.W. Excel, Powerpoint).

Das wird dir gefallen

Wir fördern und entwickeln Talente

Wir freuen uns auch dann über deine Bewerbung, wenn du noch nicht alle geforderten Punkte zu 100% erfüllst. Unsere Profilbeschreibung umfasst eine breite Palette an Kompetenzen, die für die Position relevant sind. Wir sind der Überzeugung, dass vieles noch erlernt werden kann und unterstützen dich gerne dabei.

Voller Einsatz, aber mit weniger Stunden

Du möchtest in Teilzeit arbeiten? Sprich uns gerne an und wir prüfen für dich die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung.

Individuelle Entwicklung statt nur Weiterbildung

Du möchtest mit uns die Zukunft in Angriff nehmen? Dann wollen wir dich bei deiner Entwicklung begleiten. Und das sowohl fachlich als auch persönlich! Über unsere Lernplattform kannst du dir jederzeit Input holen oder ein Webtraining besuchen: ganz bequem mobil auf deinem Smartphone oder Notebook. Neben einem individuellen Seminarangebot kannst du mit einem Coaching deine Entwicklung bei den Stadtwerken Düsseldorf abrunden.

Mehr als sechs Wochen Urlaub

Rosenmontag sind in Düsseldorf die Jecken los und du entscheidest, wie du den freien Tag verbringst. Du musst mit deinem PKW z.B. unter der Woche in die Werkstatt und möchtest nicht extra Urlaub nehmen? Wir schenken dir pro halbem Jahr vier Stunden Freizeitausgleich.

Auszeit von bis zu drei Monaten zusätzlich

Du möchtest eine längere Reise machen oder benötigst mehr freie Zeit für deine Kinder oder Eltern? Mit unserer Flex-Zeit kannst du nach Abstimmung deine Arbeitszeit für ein Jahr um bis zu 15 % reduzieren, sofern dies betriebsbedingt möglich ist.

Und viele weitere Benefits

Tarifliche Vergütung, monetäre Sonderleistungen bis hin zur optimalen Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Sport- und Gesundheitsangeboten: Hier gibt's die geballte Ladung Benefits.

Lavina Jäger von den Stadtwerken Düsseldorf

Fragen im Bewerbungsprozess

Lavina Eul

Persönlicher Austausch ist uns wichtig. Rufe mich bei Fragen einfach an.

Schon während meines Masterstudiums General Management habe ich die Leidenschaft des HR für mich entdeckt. Als Recruiterin habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, neue Talente für die SWD zu begeistern und sie bis zum erfolgreichen Start zu begleiten. Auf den persönlichen Austausch mit jedem Einzelnen freue ich mich sehr.