Dein Job:

Netzschutzingenieur (m/w/d)

Job-ID: 3/2024
Bewerbungsschluss: 23.02.2024
Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
Unternehmen: Netzgesellschaft Düsseldorf mbH

jobs-netze-tiefbau-v1_gallery_thumbnail.png
Zurück zur Übersicht

Darein steckst du deine Energie:

  • Du erstellst Planungs-/Ausschreibungsunterlagen zu Netzschutz- u. Leittechniksysteme für Um-/Neubauprojekte im HS-/MS-Netzbereich.
  • Die Projektierung bzw. Optimierung von Netzschutzkonzepten, wie z.B. von Sammelschienen-/Reserveschutzeinrichtungen im 110 KV-Transport-/Verteilnetz der LHD, ist für dich eine ambitionierte Aufgabe.
  • Du entwickelst effektive Strategien für Schutzprüfungsintervalle in Verbindung mit anderen IH-Arbeiten und hast stets eine optimierte Schutz-/LT-Gerätestruktur inkl. n-1 Konzept für Störungsfälle im Blick.
  • Die regelmäßigen Netzschutzprüfungen in den Anlagen vor Ort sind für dich der optimale Ausgleich zu Bürotätigkeiten wie die Analyse von Störschrieben aus Schutzgeräten/Netzanalysatoren nach Ereignissen.
  • Des Weiteren planst du Regler- u. Lastabwurfeinrichtungen gemäß VDE-AR-N4142 mit dem Ziel, einen sicheren und zuverlässigen Betrieb des europäischen Elektrizitätsversorgungssystems zu gewährleisten

Das bringst du mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften in der Fachrichtung Elektrotechnik (Abschluss Diplom/Master) bildet die theoretische Basis.
  • Du bringst vorzugsweise mehrjährige Erfahrung in der Konzept-entwicklung, Planung und Inbetriebnahme von Netzschutz- und Leittechniksystemen im Hoch- und Mittelspannungsbereich mit.
  • Deine Kenntnisse umfassen CAD-Systeme, Datenbanken und Anwenderprogramme zur Einstellung von Schutz- und Leittechnikgeräten sowie ein Verständnis des IT-Sicherheitsgesetzes, besonders im Bereich der kritischen Infrastruktur.
  • Du bist vertraut mit den relevanten FNN-Vorschriften, BG-Richtlinien und Gesetzen.
  • Ein Führerschein der Klasse B ist ebenfalls erforderlich.

Das wird dir gefallen

Voller Einsatz, aber mit weniger Stunden

Du möchtest in Teilzeit arbeiten? Sprich uns gerne an und wir prüfen für dich die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung.

Mehr als sechs Wochen Urlaub

Rosenmontag sind in Düsseldorf die Jecken los und du entscheidest, wie du den freien Tag verbringst. Du musst mit deinem PKW z.B. unter der Woche in die Werkstatt und möchtest nicht extra Urlaub nehmen? Wir schenken dir pro halbem Jahr vier Stunden Freizeitausgleich.

Auszeit von bis zu drei Monaten zusätzlich

Du möchtest eine längere Reise machen oder benötigst mehr freie Zeit für deine Kinder oder Eltern? Mit unserer Flex-Zeit kannst du nach Abstimmung deine Arbeitszeit für ein Jahr um bis zu 15 % reduzieren, sofern dies betriebsbedingt möglich ist.

Individuelle Entwicklung statt nur Weiterbildung

Du möchtest mit uns die Zukunft in Angriff nehmen? Dann wollen wir dich bei deiner Entwicklung begleiten. Und das sowohl fachlich als auch persönlich! Über unsere Lernplattform kannst du dir jederzeit Input holen oder ein Webtraining besuchen: ganz bequem mobil auf deinem Smartphone oder Notebook. Neben einem individuellen Seminarangebot kannst du mit einem Coaching deine Entwicklung bei den Stadtwerken Düsseldorf abrunden.

Und viele weitere Benefits

Tarifliche Vergütung, monetäre Sonderleistungen bis hin zur optimalen Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Sport- und Gesundheitsangeboten: Hier gibt's die geballte Ladung Benefits.

Lisa Dlugaszewicz von den Stadtwerken Düsseldorf

Fragen im Bewerbungsprozess

Lisa Dlugaszewicz

Persönlicher Austausch ist uns wichtig. Rufe mich bei Fragen einfach an.

Mein Name ist Lisa Dlugaszewicz und ich bin bereits seit 2007 bei den Stadtwerken Düsseldorf tätig. Als Rekruterin begleite ich dich beim Einstieg ins Unternehmen und freue mich neue Gesichter in der „Stadtwerke-Familie“ begrüßen zu dürfen.