Dein Job:

Ingenieur Versorgungstechnik (m/w/d)

Job-ID: 64/2022
Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
Unternehmen: Netzgesellschaft Düsseldorf mbH

jobs-ingenieur-v1_gallery_thumbnail.png
Zurück zur Übersicht

Darein steckst du deine Energie:

  • Du übernimmst die Projektleitung-, steuerung und Überwachung von Baumaßnahmen im Netzbereich Fernwäme als Bauherrnvertreterin der Netzgesellschaft Düsseldorf.
  • Weiterhin bist du für die Koordination von Instandhaltungs- und Entstörungsmaßnahmen an den bewirtschafteten Netzen sowie deren Überwachungssystemen bzw. Messsystemen zuständig.
  • Das Erstellen von Bedarfsanforderungen von Materialien (Bau & IH), die Verfolgung und Abwicklung von Aufträgen sowie die Kontrolle der angefallenen Kosten der verantworteten Maßnahmen im SAP PM gehören ebenfalls zu deinen Aufgaben.
  • Auch bist du für die Planung, Koordination und Dokumentation der Instandhaltungsmaßnahmen sowie Mitarbeit bei der Entwicklung der Instandhaltungsstrategie für G/W/F-Netze und Nebeneinrichtungen verantwortlich.
  • Des Weiteren übernimmst du die fachliche Führung und Steuerung der Fernwärmemonteure in der Gruppe.

Das bringst du mit:

  • Du hast einen Abschluss als Bachelor/Master Ingenieurin Versorgungstechnik oder eine ähnliche Qualifikation.
  • Außerdem verfügst du über Kenntnisse über den Bau und die Instandhaltung von Fernwärme-, Gas- und Wasserrohrnetzen.
  • Weiterhin sind Kenntnisse bzgl. Rohr-Leckage-Ortungssystemen mit Fühladern und den dazugehörigen Systemen zur Erkennung und Meldung von Leckagen erforderlich.
  • Auch solltest du Kenntnisse bzgl. der AGFW, DVGW- und BG-Regelwerke sowie eine Ausbildung als SiGeKo mitbringen.
  • Du verfügst über fachliche Kompetenz, ausgeprägtes Termin-, Kosten- und Verantwortungsbewusstsein.

Das wird dir gefallen

Voller Einsatz, aber mit weniger Stunden

Du möchtest in Teilzeit arbeiten? Sprich uns gerne an und wir prüfen für dich die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung.

Mehr als sechs Wochen Urlaub

Rosenmontag sind in Düsseldorf die Jecken los und du entscheidest, wie du den freien Tag verbringst. Du musst mit deinem PKW z.B. unter der Woche in die Werkstatt und möchtest nicht extra Urlaub nehmen? Wir schenken dir pro halbem Jahr vier Stunden Freizeitausgleich.

Auszeit von bis zu drei Monaten zusätzlich

Du möchtest eine längere Reise machen oder benötigst mehr freie Zeit für deine Kinder oder Eltern? Mit unserer Flex-Zeit kannst du nach Abstimmung deine Arbeitszeit für ein Jahr um bis zu 15 % reduzieren, sofern dies betriebsbedingt möglich ist.

Individuelle Entwicklung statt nur Weiterbildung

Du möchtest mit uns die Zukunft in Angriff nehmen? Dann wollen wir dich bei deiner Entwicklung begleiten. Und das sowohl fachlich als auch persönlich! Über unsere Lernplattform kannst du dir jederzeit Input holen oder ein Webtraining besuchen: ganz bequem mobil auf deinem Smartphone oder Notebook. Neben einem individuellen Seminarangebot kannst du mit einem Coaching deine Entwicklung bei den Stadtwerken Düsseldorf abrunden.

Und viele weitere Benefits

Tarifliche Vergütung, monetäre Sonderleistungen bis hin zur optimalen Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Sport- und Gesundheitsangeboten: Hier gibt's die geballte Ladung Benefits.

Lisa Dlugaszewicz von den Stadtwerken Düsseldorf

Fragen im Bewerbungsprozess

Lisa Dlugaszewicz

Persönlicher Austausch ist uns wichtig. Rufe mich bei Fragen einfach an.

Mein Name ist Lisa Dlugaszewicz und ich bin bereits seit 2007 bei den Stadtwerken Düsseldorf tätig. Als Rekruterin begleite ich dich beim Einstieg ins Unternehmen und freue mich neue Gesichter in der „Stadtwerke-Familie“ begrüßen zu dürfen.