Dein Job:

Vermessungstechniker:in (m/w/d) - Ausbildung

Job-ID: 264/2023
Vertragsart: Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Ausbildungsstart: 01.09.2024, 1. Ausbildungsjahr:1.218,26 €
Unternehmen: Stadtwerke Düsseldorf AG

jobs-azubis-v2_gallery_thumbnail.png
Zurück zur Übersicht

Was dich bei uns erwartet

Während der dreijährigen Ausbildung wirst du in verschiedene Bereiche der Vermessungstechnik eingeführt und erhältst die Möglichkeit, praxisorientierte Erfahrungen zu sammeln.

Ein paar Fakten

  • Du wirst fair und nach Tarif bezahlt, erhältst vorbildliche Sozialleistungen. Und du kannst Deinen Eltern sagen, dass Du bei einem Top-Arbeitgeber angestellt bist.
  • Du arbeitest in einer lockeren Atmosphäre und die Arbeitszeiten sind anständig.
  • Zu deinen Aufgaben gehört die Durchführung von topografischen Geländevermessungen unter Anleitung erfahrener Vermessungstechniker.
  • Du erstellst Pläne, Karten und digitale Geländemodelle zur Unterstützung von Projekten.
  • Einsatz von modernen Vermessungsinstrumenten und Software zur Datenerfassung und -analyse.
  • Auch sammelst und verarbeitest du geografische Daten für Standortbewertungen von Energieanlagen.
  • Du arbeitest an Vermessungsprojekten im Team und übernimmst eigenverantwortliche Tätigkeiten.
  • Ebenfalls bekommst du einen Einblick in die Nutzung von geografischen Informationssystemen (GIS) und CAD-Tools.
  • Einhaltung von Sicherheits- und Umweltstandards im Vermessungsbereich.

Was du mitbringen solltest

  • Mindestens ein guter Hauptschulabschluss oder höherer Schulabschluss.
  • Interesse an Geografie, Mathematik, Technik und räumlichem Denken.
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis.
  • Zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise.
  • Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten.
  • Neugierde und Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung.
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Computern und Software sind von Vorteil.
    Wir erwarten von dir die Fähigkeit, im Freien zu arbeiten und sich an wechselnde Arbeitsorte anzupassen.

Das waren jetzt eine ganze Menge an Informationen von uns - jetzt möchten wir gerne etwas über dich erfahren...

Du stellst dir die Frage, Papierbewerbung oder Online-Bewerbung, oder hast von deinen Lehrern den Tipp bekommen, deine Bewerbung per Post oder sogar persönlich einzureichen? Bitte nicht unnötig Papier verschwenden.

Bewirb dich ausschließlich online! Keine Sorge, du hast weder einen Vorteil noch einen Nachteil, wenn du die Bewerbung online einreichst. Wir haben allerdings den Vorteil, deine Bewerbung besser zu verarbeiten. Sieh uns nach, dass wir Papierbewerbungen nicht zurücksenden.Und wenn du nach der Ausbildung bei uns weiter einsteigst ...

Das wird dir gefallen

Voller Einsatz, aber mit weniger Stunden

Du möchtest in Teilzeit arbeiten? Sprich uns gerne an und wir prüfen für dich die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung.

Mehr als sechs Wochen Urlaub

Rosenmontag sind in Düsseldorf die Jecken los und du entscheidest, wie du den freien Tag verbringst. Du musst mit deinem PKW z.B. unter der Woche in die Werkstatt und möchtest nicht extra Urlaub nehmen? Wir schenken dir pro halbem Jahr vier Stunden Freizeitausgleich.

Auszeit von bis zu drei Monaten zusätzlich

Du möchtest eine längere Reise machen oder benötigst mehr freie Zeit für deine Kinder oder Eltern? Mit unserer Flex-Zeit kannst du nach Abstimmung deine Arbeitszeit für ein Jahr um bis zu 15 % reduzieren, sofern dies betriebsbedingt möglich ist.

Individuelle Entwicklung statt nur Weiterbildung

Du möchtest mit uns die Zukunft in Angriff nehmen? Dann wollen wir dich bei deiner Entwicklung begleiten. Und das sowohl fachlich als auch persönlich! Über unsere Lernplattform kannst du dir jederzeit Input holen oder ein Webtraining besuchen: ganz bequem mobil auf deinem Smartphone oder Notebook. Neben einem individuellen Seminarangebot kannst du mit einem Coaching deine Entwicklung bei den Stadtwerken Düsseldorf abrunden.

Und viele weitere Benefits

Tarifliche Vergütung, monetäre Sonderleistungen bis hin zur optimalen Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Sport- und Gesundheitsangeboten: Hier gibt's die geballte Ladung Benefits.

Tim Kemkowski von den Stadtwerken Düsseldorf

Fragen im Bewerbungsprozess

Tim Kemkowski

Persönlicher Austausch ist uns wichtig. Rufe mich bei Fragen einfach an.

Sowohl als Recruiter als auch leidenschaftlicher Sportler gebe ich immer Gas. Mein wirtschaftspsychologisches Studium hilft mir dabei, dich optimal auf dem Weg in dein neues Team zu unterstützen.

Meike Rohde von den Stadtwerken Düsseldorf

Fragen im Bewerbungsprozess

Meike Rohde

Persönlicher Austausch ist uns wichtig. Rufe mich bei Fragen einfach an.

Mein Name ist Meike Rohde und ich bin seit 1988 bei den Stadtwerken beschäftigt. Ich unterstütze unser Ausbildungsteam mit voller Kraft und freue mich auf junge, motivierte Auszubildende! Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meiner Familie und Freunden.