Privatkunden – Trinkwasser

Qualität aus dem Wasserhahn

Informationen über unser Trinkwasser

Jeder Bundesbürger verbraucht im Schnitt 122 Liter Wasser pro Tag, zum Beispiel fürs Waschen, Kochen und natürlich zum Trinken. In Düsseldorf sorgen die Stadtwerke dafür, dass das frische Leitungswasser immer parat steht. Doch was macht gutes Trinkwasser eigentlich aus? Welche Inhaltsstoffe sind gesetzlich geregelt? Und woher stammt das Düsseldorfer Trinkwasser?

Trinkwasserqualität

Das Düsseldorfer Trinkwasser ist von erstklassiger Qualität und enthält wichtige Mineralien. Es stammt aus natürlichen Quellen und wird umfangreich aufbereitet. Ein Team von wachsamen Experten hat jeden Tag die Aufgabe, die Aufbereitung und Verteilung des Trinkwassers mit hohem Qualitätsanspruch durchzuführen.

Erfahren sie mehr zur Trinkwasserqualität

Trinkwasseraufbereitung

Trinkwasseraufbreitungsanlage

Die Brunnen unserer Wasserwerke fördern für die (Trink-)Wasserversorgung ein Rohwasser, das zu rund einem Viertel aus Grundwasser und rund drei Vierteln aus versickertem Rheinwasser besteht. Die Aufbereitung des Rohwassers geschieht nach einem Verfahren, das von den Düsseldorfer Wasserwerken entwickelt wurde – dem Düsseldorfer Verfahren.

Erfahren sie mehr zur Trinkwasseraufbereitung

Trinkwasseranalyse

Bevor wir das Trinkwasser auf den Weg zum Kunden schicken, wird es gründlich analysiert. Ein Team von wachsamen Experten hat jeden Tag die Aufgabe, die Aufbereitung und Verteilung des Trinkwassers mit hohem Qualitätsanspruch und auf Basis der Trinkwasserverordnung durchzuführen, sodass alle Grenzwerte jederzeit eingehalten werden.

Erfahren sie mehr zur Trinkwasseranalyse

Wasserhärte

Analyse von Wasserproben in einem Labor

Trinkwasser ist ein Naturprodukt. Ob es „hart“ oder „weich“ ist, hängt davon ab, wie hoch der Anteil der sogenannten Erdalkalisalze (Härtebildner) wie Calcium- und Magnesiumverbindungen ist. Das spielt nicht nur für die Gesundheit sondern auch im Haushalt eine Rolle, beispielsweise beim Einsatz des Geschirrspülers.

Erfahren sie mehr zur Wasserhärte

Trinkwasserbrunnen

Sprudelnde Erfrischung für unterwegs: An den öffentlichen Trinkwasserbrunnen der Stadtwerke in Düsseldorf können sich Spaziergänger, Sportler und alle anderen Durstigen kostenlos erfrischen. Die sieben Wasserspender befinden sich in Rheinnähe.

Erfahren sie mehr zu unseren Trinkwasserbrunnen

Preise

Eine Karaffe wird mit Trinkwasser gefüllt

Jede Stadt oder Gemeinde hat unterschiedliche Wasserpreise, die sich unter anderem an den Kosten der Wassergewinnung, der Wasseraufbereitung und der Verteilung an die Kunden orientiert.

Erfahren sie mehr zu unseren Trinkwasserpreisen

FAQ

Noch Fragen? Schauen Sie einfach bei unseren häufig gestellte Fragen (FAQs = Frequently Asked Questions) rund um unser Trinkwasser vorbei. Ansonsten stehen wir Ihnen auch jederzeit gerne persönlich zur Verfügung.

Erfahren sie mehr zu unseren FAQs