Anlagenmechaniker/ -in Instandhaltungstechnik

Mitarbeiterkampagne der Stadtwerle Düsseldorf. Mitarbeiter vor Kraftwerk im Blaumann

Eine kurze Frage: Fühlst Du Dich von diesem Satz angesprochen? Während die anderen Kinder weinend zu ihren Eltern gelaufen sind, wenn mal ein Spielzeug kaputt gegangen ist, hast Du schon längst mit funkelnden Augen getüftelt, geschraubt, geklebt und versucht, es wieder zu reparieren...

Du liest noch mit? Sehr schön, denn dann bringst Du die wichtigste Voraussetzung mit, um Anlagenmechaniker/ -in Instandhaltungstechnik zu werden. Wir helfen Dir in den folgenden Jahren gerne beim Schritt von der Hobby-Werkstatt in die Fertigungshallen und Montagebaustellen!

Jetzt bewerben

Was Dich bei uns erwartet

Dreieinhalb Jahre sind eine lange Zeit. Aber es gibt auch eine Menge Apparate, Maschinen und Geräte, die hier bei uns schon auf Dich und Deine geschickten Finger warten. Wir zeigen Dir, wo der feine Unterschied zwischen einem talentierten Tüftler und einer echten handwerklichen Fachkraft liegt. Und das passiert auf zwei Ebenen: In der betrieblichen Ausbildung durchläufst Du die Fachabteilungen unserer Werkstatt, parallel dazu bringen wir Dich im Berufskolleg mit regelmäßigen
Unterrichts-Einheiten auf den neusten Stand. Und weil wir wissen, dass der Weg in einen neuen Beruf eine spannende und ereignisreiche Zeit ist, stehen wir dir unterwegs stets mit gutem Rat, einer helfenden Hand und unserem Persönlichkeitsentwicklungs-Programm zur Seite.

Was Du mitbringen solltest

  • Einen Abschluss. Mindestens den Hauptschulabschluss Typ A
  • Das Wissen, was du tust (handwerkliches Geschick)
  • Das Wissen, warum du es tust (technisches Verständnis)
  • Geduld, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Zahlen und hochgestellte Buchstaben bereiten Dir keine Angst, weil du in Mathe und Physik sowieso immer gut abgeschnitten hast

Ein paar Fakten

  • Neben der Instandhaltung von Geräten und Anlagen wirst Du auch lernen, sie fachmännisch zu erweitern und umzubauen
  • Nach dreieinhalb Jahren bist Du Anlagenmechaniker/ -in in der Fachrichtung Instandhaltungstechnik. Und zwar anerkannt von der IHK
  • Du wirst fair und nach Tarif bezahlt, erhältst vorbildliche Sozialleistungen. Und du kannst Deinen Eltern sagen, dass Du bei einem der Top-Arbeitgeber 2017 angestellt bist (Focus-Magazin)
  • Du arbeitest in einer lockeren Atmosphäre und die Arbeitszeiten sind anständig

Das waren jetzt eine ganze Menge an Informationen von uns – jetzt möchten wir gerne etwas über Dich erfahren... Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Jetzt bewerben

Wir wollen Dich kennenlernen! Wir freuen uns schon jetzt auf Deine Bewerbung. Bitte schick uns folgende Unterlagen:

  • In Deinem Anschreiben wollen wir gerne von Dir wissen, warum Du der richtige Kandidat für die von Dir ausgewählte Ausbildungsrichtung bzw. das duale Studium bist.
  • Dein Lebenslauf sollte vollständig, aktuell und tabellarisch aufgebaut sein.
  • Uns interessieren vor allem Deine letzten drei Schulzeugnisse. Aber auch Tätigkeitsnachweise über eventuelle Praktika und weitere Urkunden oder Zertifikate können viel über Dich aussagen.

Jetzt online bewerben

Oder sende uns Deine Unterlagen - wenn möglich als PDF-Datei - per E-Mail oder postalisch.