. .


Trinkwasser

Trinkwasser

Düsseldorfer Trinkwasser: Immer eine klare Sache

Grundversorgung Trinkwasser

Das Online-Formular zur Anmeldung der Grundversorgung mit Trinkwasser in Düsseldorf und Mettmann finden Sie hier.

Trinkwasser ist ein wichtiges Lebensmittel, das für den täglichen menschlichen Gebrauch verwendet werden kann und deshalb natürlich auch für Babys und Kleinkinder geeignet ist. Die Qualität des Trinkwassers wird eigens durch ein Gesetz und eine Verordnung geschützt und sicher gestellt. Pro Tag verbraucht jeder Deutsche durchschnittlich 120 Liter Trinkwasser zum Trinken, Kochen, Waschen und zur Körperpflege.

Die drei Wasserwerke „Flehe“, „Am Staad“ und „Holthausen“ versorgen täglich über 600.000 Menschen in Düsseldorf, Erkrath und Mettmann mit frischem Trinkwasser. So erreichen in einem Jahr rund 50 Mio. Kubikmeter (m³) Trinkwasser unsere Kunden. Täglich sind das durchschnittlich 140.000 Kubikmeter – 140 Millionen Liter – Trinkwasser (zur Veranschaulichung: das entspricht etwa 700.000 Badewannen mit je 200 Litern). Dabei schwankt die Tagesabgabe zwischen 120.000 Kubikmetern im Winter und bis zu 250.000 Kubikmetern an einem heißen Sommertag. Das Netz ist insgesamt 1.800 Kilometer lang.

Schlaue Kids im Wasserwerk

Woher kommt eigentlich unser Wasser? Wer sorgt dafür, dass es immer klar und köstlich aus dem Wasserhahn kommt? Diesen Frage haben sich Anna und Jonathan gestellt und im Wasserwerke einmal nachgefragt.

Wasserhärte: Wie dosiere ich Wasch- und Spülmittel richtig?

Die Wasserhärte im gesamten Düsseldorfer Versorgungsgebiet beträgt 14,5 °dH. Waschmittel werden nach der Wasserhärte dosiert. Die Gesamthärte ist der Anteil der im Wasser vorhandenen Kalzium- und Magnesium-Ionen. Die Einheit der Wasserhärte ist mmol/l. Bitte beachten Sie bei der Dosierung von Wasch- und Reinigungsmitteln die Hinweise der Hersteller, die sich meist auf der Rückseite der Verpackungen befinden und dosieren Sie nach dem Härtebereich hart.

Übrigens: Härteres Wasser ist gesund, weil es die lebenswichtigen Mineralien Kalzium und Magnesium enthält.


Auszug aus der Trinkwasseranalyse
Die vollständige Trinkwasseranalyse finden Sie hier.
Wasserhärte 14,5 °dH – (Bereich „hart“)
Magnesium 12 mg/l
Calcium 85 mg/l
Natrium 40 mg/l

Weitere Informationen

Haben Sie noch Fragen?

Service Telefon: (0211) 821 821
trinkwasser@swd-ag.de
Kontaktformular


SelfService

Alles bequem online erledigen: Zähler­stand erfassen, Bankverbindung ändern, Rechnung ausdrucken und mehr
weitere Informationen
Login - SelfService

Für unsere Kunden:

Stadtwerke Düsseldorf Journal

Stadtwerke Düsseldorf Journal

Das Stadtwerke Düsseldorf Journal informiert Sie span­nend rund um das Thema Energie.
Zum Journal

Testen Sie Ihr Trinkverhalten

Möchten Sie wissen, ob Sie genug und richtig trinken? Und wünschen Sie sich speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnit­tene Trink-Tipps? Dann machen Sie doch einen Trink-Test.
Zum Trinkberater

Umsatzsteuerrückerstattung

Die Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) auf das Legen eines Wasserhausanschlus­ses war in den vergangenen Jahren stark umstritten.
Das BMF geht nun davon aus, dass das Legen eines Wasserhausanschlusses einem ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7 % unterliegt. Die Stadtwerke Düsseldorf unterstützen Sie bei der Rückerstattung des Differenzbetrages.
Weitere Informationen