Zurück zum Presse-Archiv
09.11.2018Pressemitteilung

Erstmals seit sieben Jahren steigen die Gaspreise

Sieben Jahre lang haben die Stadtwerke Düsseldorf die Erdgaspreise für ihre Kundinnen und Kunden nicht erhöht. Die Preise wurden sogar dreimal in Folge gesenkt. Zuletzt im Mai 2017.

Zum 1. Januar 2019 werden sich für die Kundinnen und Kunden der Stadtwerke Düsseldorf die Preise für Erdgas ändern. Der Preis für eine Kilowattstunde steigt um 0,42 Cent brutto. Aufgrund gestiegener Großhandelspreise sowie gestiegener Entgelte für die Nutzung der Erdgasnetze sind die Stadtwerke Düsseldorf gezwungen, eine Anpassung vorzunehmen.

Stadtwerke-Kunden mit einem jährlichen Durchschnittsverbrauch von 11.500 kWh haben ab Januar 2019 eine monatli-che Mehrbelastung von rund vier Euro zu erwarten (Beispieltarif: Düsselgas Garant). Zuletzt hatte es eine Preiserhöhung im Mai 2011 gegeben. Danach haben die Stadtwerke Düsseldorf dreimal in Folge die Erdgaspreise gesenkt. Zuletzt im Mai 2017 um 0,29 Cent pro Kilowattstunde.

Die Stadtwerke Düsseldorf werden in den nächsten Tagen ihre Kundinnen und Kunden schriftlich über die neuen Preise informieren. Außerdem ist das Call-Center der Stadtwerke für weitere Informationen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche unter der Telefonnummer (0211) 821 2345 erreichbar. Das Stadtwerke-Kundenzentrum am Höherweg 100 ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Mo – Fr: 8:00 – 17:00 Uhr.

Weitere Infos und FAQ finden Sie unter: Preisanpassung Erdgas