Zurück
28.08.2018

Elektroniker für Betriebstechnik (w/m)

Du stehst schon lange unter Strom? Super! Wir zeigen Dir, wie Du ihn richtig und sicher fließen lässt. Was passieren kann, wenn man ein schlecht isoliertes Kabel an der falschen Stelle anschließt, weißt Du ja sowieso schon, seit Du mit acht das erste Mal Kevin allein zu Haus gesehen hast...

Was Dich bei uns erwartet

Wenn es um elektrischen Strom geht, ist immer Gefahr im Spiel. Bei uns lernst Du, wie man den Arbeitsplatz für die Kollegen, die die Anlagen täglich bedienen, sicher macht - und sich dabei selbst keinen Schlag holt.

Als Elektroniker/ -in für Betriebstechnik bist Du eines der wichtigsten Glieder für einen geregelten Arbeitstag, wenn es um die Energieversorgung der Arbeitsgeräte für Steuerungs- und Regelungstechnik geht. Du richtest die Beleuchtungs- und Meldetechnik ein und erweiterst die betreffenden Anlagen regelmäßig. Du bekommst eine Menge Verantwortung übertragen. Denn wenn alles richtig läuft, ist es Deine Aufgabe, die künftigen Anwender in die Bedienung einzuarbeiten. Natürlich stehen wir Dir dabei immer mit einer helfenden Hand und vielen guten Ratschlägen zur Seite.

Ein paar Fakten

  • Nach dreieinhalb Jahren bist Du Elektroniker/ -in für Betriebstechnik. Und zwar anerkannt von der IHK
  • Du wirst fair und nach Tarif bezahlt, erhältst vorbildliche Sozialleistungen. Und du kannst Deinen Eltern sagen, dass Du bei einem der Top-Arbeitgeber 2018 angestellt bist (Focus-Magazin)
  • Du arbeitest in einer lockeren Atmosphäre und die Arbeitszeiten sind anständig

Was Du mitbringen solltest

  • Die Fachoberschulreife
  • Das Wissen, was du tust (handwerkliches Geschick)
  • Das Wissen, warum du es tust (technisches Verständnis)
  • Geduld, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

Und dann können wir nur Deine Lieblings-Mathe- und Physik-Lehrer zitieren: „Der Einzelfall bringt Dich nicht weiter. Du brauchst logisches, belastbares Wissen!“

Das waren jetzt eine ganze Menge an Informationen von uns - jetzt möchten wir gerne etwas über Dich erfahren...

Du stellst dir die Frage, Papierbewerbung oder Online-Bewerbung, oder hast von deinen Lehrern den Tipp bekommen, deine Bewerbung per Post oder sogar persönlich einzureichen? Bitte nicht unnötig Papier verschwenden.

Bewirb dich ausschließlich online! Keine Sorge, du hast weder einen Vorteil noch einen Nachteil, wenn du die Bewerbung online einreichst. Wir haben allerdings den Vorteil, deine Bewerbung besser zu verarbeiten. Sieh uns nach, dass wir Papierbewerbungen nicht zurücksenden.

Und wenn du nach der Ausbildung bei uns weiter einsteigst ...

Das wird Ihnen gefallen - Unsere Top 3

Mehr als sechs Wochen Urlaub

Rosenmontag sind in Düsseldorf die Jecken los und Sie entscheiden, wie Sie den freien Tag verbringen. Sie müssen mit Ihrem PKW z.B. unter der Woche in die Werkstatt und möchten nicht extra Urlaub nehmen? Wir schenken Ihnen pro halbem Jahr vier Stunden Freizeitausgleich.

Auszeit von bis zu drei Monaten zusätzlich

Sie möchten eine längere Reise machen oder benötigen mehr freie Zeit für Ihre Kinder oder Eltern? Mit unserer FlexZeit können Sie Ihre Arbeitszeit für ein Jahr um bis zu 15% reduzieren.

Individuelle Entwicklung statt nur Weiterbildung

Sie möchten mit uns die Zukunft in Angriff nehmen? Dann möchten wir Sie bei Ihrer Entwicklung begleiten. Und das sowohl fachlich als auch persönlich! Über unsere Lernplattform können Sie sich jederzeit Input holen oder ein Webtraining besuchen: ganz bequem mobil auf Ihrem Smartphone oder Notebook. Neben einem individuellen Seminarangebot können Sie mit einem Coaching Ihre Entwicklung bei den Stadtwerken Düsseldorf abrunden.

Nationaler Arbeitgeber 2018 Zertifikat seit 2008, audit beruf und familie kununu Top Company von Mitarbeitern empfohlen

Möchtest Du deiner beruflichen Laufbahn einen Energieschub verleihen? Magst Du lange Bewerbungsformulare genauso wenig wie wir? Dann bewerbe dich jetzt direkt und unkompliziert. In nur 2 Minuten landet Deine Bewerbung bei uns. Fülle einfach unser kurzes Online-Formular aus oder Sende uns Deine Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse) an ausbildung@swd-ag.de.