Der Stromverbrauch im Blick

Stromzähler ablesen

Der Stromzähler erfasst jede Kilowattstunde, die Sie in Ihrem Haushalt verbrauchen. Das Ablesen Ihres Zählers ermöglicht die genaue Abrechnung Ihrer verbrauchten Energie.

Zählerszand mitteilen

Komfortabel, schnell, praktisch

Jahresrechnung, Versorgerwechsel, Einzug und Auszug, sonstige Ablesung: Ob Strom, Erdgas, Fernwärme oder Wasser: Über unsere Homepage können Sie Ihren Zählerstand mitteilen – bequem, schnell und ganz einfach ohne Registrierung.

Zur Zählerstandserfassung

Wie lese ich meinen Stromzähler richtig ab?

Zählerstand Strom

Der Zählerstand ist die Grundlage für Ihre Stromrechnung. Selbstverständlich wollen Sie nur zahlen, was Sie auch verbraucht haben. Die Ablesung können Sie leicht selbst erledigen. Mit der praktischen Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Zähler ablesen und den Zählerstand übermitteln.

1.

Auf dem Stromzähler sind mehrere wichtige Informationen enthalten. Notieren Sie sich zunächst die Zählernummer. Diese finden Sie in der Regel oberhalb oder unterhalb der Drehscheibe oder des Displays. Mit dieser Nummer können wir den später angegebenen Zählerstand Ihrem Zähler zuordnen.

2.

Notieren Sie im nächsten Schritt den Strom Zählerstand. Dieser wird über ein Rollen-Zählwerk oder ein Display angegeben. Wichtig: Nur volle Kilowattstunden werden abgerechnet. Die Stelle hinter dem Komma müssen Sie daher nicht erfassen.

3.

In seltenen Fällen hat ihr Stromzähler zwei oder mehr Zählwerke, z.B. bei Nachtspreicherheizungen, Wärmepumpen, Photovoltaik-Anlagen oder BHKWs. Hier sind so genannte Doppeltarifzähler installiert. Ein Zählwerk ist mit HT (für Hochtarif), das andere mit NT (für Niedertarif) gekennzeichnet. HT ist der Tag-, NT der Nachtstrom. Finden Sie einen solchen Zähler vor, notieren Sie bitte alle Stände. Auch hier können Sie die Stellen nach dem Komma vernachlässigen.

4.

Nun hinterlegen Sie die Daten lediglich noch im entsprechenden Bereich unserer Homepage und das Ablesen ist erledigt.

Wo finde ich meinen Stromzähler?

zaehler-frei

Wissenswertes zum Stromzähler

Der Stromzähler ist in der Regel im Hauptsicherungskasten installiert. Der Sicherungskasten befindet sich in Eigenheimen meist im Keller oder – bei nicht unterkellerten Gebäuden – im Hauswirtschaftsraum. Er kann allerdings ebenso im Erdgeschoss platziert sein. In Mehrfamilienhäusern sind die Zähler häufig auch im Treppenhaus, im Hausanschlussraum im Keller oder direkt in der Wohnung installiert.

Wie hoch ist mein Stromverbrauch?

Stromvergleich

Vielen Kunden fragen sich: Ist mein Stromverbrauch normal? Hier hilft der allgemeine Durchschnitt zum Vergleich. Die durchschnittlichen Verbräuche von Ein- und Mehrpersonenhaushalten bieten Ihnen eine gute Orientierung, wo Sie mit Ihrem Verbrauch liegen.

Zum Stromverbrauch

Einige Elektrogeräte

Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Zählern

Wasserzähler

Wo Sie den Wasserzähler finden und wie Sie den Zählerstand für Wasser melden, erfahren Sie hier.

Wasserzähler ablesen

Erdgas

Erfahren Sie, wo sich Ihr Gaszähler befindet und wie Sie den Zählerstand für Gas mitteilen können.

Erdgaszähler ablesen

Fernwärme

Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Zählerstand korrekt ablesen und was dabei zu beachten ist.

Fernwärmezähler ablesen