E-Car Sharing Elektromobilität für Quartiere und Unternehmen

E-Mobilität ganz einfach

Eine größere Einkaufstour, schnell zu den Freunden oder einfach nur eine Spritztour durch Düsseldorf – ganz ohne eigenes Auto. Denn wussten Sie: Der größte Anteil an Haushalten in Düsseldorf hat zwei Autos – dabei kann eines wirtschaftlich günstiger abgeschafft werden.

E-Car Sharing macht es möglich und hilft dabei, das Klimaziel der Stadt bis 2035 zu erreichen. Und schafft den Bewohnern Ihrer Immobilie oder Ihren Kollegen ein Stück mehr Flexibilität.

An wen richtet sich unser Car-Sharing Angebot?

Sie suchen ein stimmiges Mobilitätskonzept für Ihr Neubauprojekt eines Quartiers? Dann sprechen Sie mit uns!

Unser E-Car-Sharing Angebot richtet sich an:

  • Wohnungswirtschaft
  • Gemeinden
  • Hotelbetriebe
  • Große & mittlere Unternehmen
Jetzt anfragen
Themen auf dieser Seite:
    1. Startseite
    2. Mobilität
    3. Sharing-Angebote
    4. E-Car Sharing

    E-Car Sharing: So funktioniert‘s

    • Wir realisieren mit unserem Kooperationspartner Ihre E-Car-Sharing Lösung – von der Planung bis zur ersten Fahrt.
    • Ihre Nutzer buchen das gewünschte E-Fahrzeug bequem über eine Smartphone-App.
    • Das Fahrzeug wird mit der Nutzerkarte an der Station geöffnet und die Fahrt beginnt.
    • Am Ende der Fahrt wird das E-Auto an der Station abgegeben und steht für den nächsten Nutzer aufgeladen bereit.
    • Erlöserwirtschaftung kann individuell nach dem Wunsch des Stationsbetreiber aufgebaut werden

    E-Auto leihen: Diese Vorteile überzeugen

    • Ökologischer Antrieb: Die Elektroautos werden durch zertifizierten Ökostrom der Stadtwerke angetrieben, der vollständig durch Wasserkraft erzeugt wird.
    • CO2-neutraler Antrieb: Elektrofahrzeuge stoßen keine Abgase aus und sorgen so für eine klimaneutrale Art der Fortbewegung.
    • Flexibel buchbar: Anwohner können sich die Autos ganz einfach online buchen.
    • Geringe Lärmemissionen: Die Geräuschkulisse der Fahrzeuge ist besonders gering.
    • Kostengünstig: Nutzer bleiben ohne die fixen Ausgaben eines eigenen Fahrzeugs (Versicherung, Steuern, Instandhaltung…) in Düsseldorf mobil.
    • Stellplatzablösung: Bieten Sie Ihren Bewohnern innovative Mobilitätskonzepte und reduzieren sie mögliche Stellplatzablösungskostgen

    Das Rund-um-sorglos Paket in Sachen Elektromobilität

    Eine E-Ladestation

    Die Stadtwerke Düsseldorf realisieren gemeinsam mit unserem Partner Ihr Sharing-Angebot. Die passende Ladeinfrastruktur für Elektroautos, die sparsamen E-Fahrzeuge sowie ein passendes Branding gehören dabei ebenso zum Paket wie die technische Realisierung.

    • Bereitstellung von E-Ladestationen
    • Ladekarte für E-Autos
    • Branding
    • Reinigung der Fahrzeuge
    • technische Wartung

    Welche Elektroautos stehen zur Verfügung?

    Ein e-Smart und ein e-Golf wird an einer Ladestation geladen

    Ob e-Smart für Fahrten in der Stadt, mehr Stauraum im e-Golf oder geräumigere Modelle: Das E-Car Sharing umfasst alle Elektrofahrzeuge, die aktuell auf dem Markt sind. Sprechen Sie uns an, falls Sie spezielle Fahrzeuge wünschen. Wir gestalten das Sharing-Modell individuell auf Ihr Wohnquartier oder Ihr Unternehmen.

    WOGEDO Düsseldorf setzt auf E-Car Sharing Modell

    Ein Elektroauto, das im Sharing Modell der WOGEDO bereitgestellt wird

    Die Wohnungsgenossenschaft Düsseldorf-Ost (WOGEDO) hat gemeinsam mit den Stadtwerken Düsseldorf bereits ein Sharing-Angebot umgesetzt, bei dem sich Bewohner ein E-Auto leihen können. Am Standort Posener Straße / Allensteiner Straße in Lierenfeld ist im November 2020 ein Carsharing-Angebot mit zwei Elektroautos geschaffen worden. Es bietet den Bewohnern neue Mobilität, denn die Fahrzeuge können bequem und flexibel von allen genutzt werden.

    An den Nachmittagen sowie an den gesamten Wochenenden stehen die Elektrofahrzeuge allen Bewohnern im Umkreis zur Verfügung. So lassen sich beispielsweise Einkäufe, Transporte und natürlich auch Besuche bei Familie und Freunden komfortabel gestalten.

    Bitte beachten Sie, dass die Fahrzeuge aufgrund der aktuellen Situation zur Zeit nicht zur Verfügung stehen.

    Interesse am E-Car Sharing?