Auch für Geschäftskunden bieten wir Fernwärme an

Heizen / Wärme

Kennen Sie schon die Vorteile unser Fernwärme?

Wer sich für Fernwärme entscheidet, vergrößert automatisch seine Wohn- und Nutzfläche im Keller. Der Brenner oder Kessel wird durch eine platzsparende Fernwärmestation ersetzt. Für die Aufstellung der Anlage entstehen einmalig Kosten.

Fernwärme entdecken

Themen auf dieser Seite:
    1. Startseite
    2. Energie & Wasser
    3. Heizen / Wärme

    Fernwärme

    Fernwärme entsteht in den Heizkraftwerken der Stadtwerke Düsseldorf unter Einsatz des besonders umweltschonenden Verfahrens der Kraft-Wärme-Kopplung. Dabei werden Wärme und Strom gleichzeitig erzeugt. Diese produzierte Wärme gelangt anschließend mittels Wasser oder Dampf über ein gut gedämmtes Leitungssystem zu den Gebäuden in der weiteren Umgebung des Heizkraftwerkes - daher der Name Fernwärme.

    Fernwärme entdecken

    Heiztechnik

    Die Energieberatung zeigt Ihnen, wo und wie Sie beim Heiz- und Warmwasser sparen und wie Sie auf effiziente, zukunftsweisende Heiztechnik umsteigen können. Wir beraten Sie neutral und umfassend über Heizungssysteme verschiedener Hersteller und wägen mit Ihnen Alternativen ab. Auch ein allgemeiner Heizungscheck inklusive Beratung vor Ort ist für 80,00 EUR inkl. MwSt im Düsseldorfer Stadtgebiet möglich.

    Mehr zur Heiztechnik

    Heizanlage mieten: Heizung inklusive)

    Mit HEIZUNG inklusive) wird die Heizungsmodernisierung bezahlbar. Das Konzept ist einfach und bequem: Die Stadtwerke Düsseldorf planen, finanzieren und installieren die neue Erdgas-Heizanlage – Service inklusive. Kunden erhalten so moderne Technik zum Pauschalpreis und müssen sich beim Rundum-Komfort aus einer Hand um nichts kümmern.

    Jetzt zu Heizung Inklusive) informieren

    Heizungs-finanzierung

    Eine neue Heizung arbeitet zuverlässig und energieeffizient. Dennoch scheuen viele Hausbesitzer einen Austausch der Altanlage, denn die Kosten können je nach gewählter Technik stark variieren. Neben dem Preis für den neuen Kessel müssen auch Montage-, Wartungs- sowie Betriebskosten berücksichtigt werden. Ist das Eigenkapital zu gering, kann eine Heizungsfinanzierung eine Lösung sein. So ist die Anschaffung einer Anlage mit höheren Investitionskosten möglich, die sich langfristig durch eine höhere Energieeffizienz auszahlt.

    Mehr zur Heizungsfinanzierung

    Heizungsratgeber

    Ein guter Rat muss nicht teuer sein. Deswegen geben Ihnen die Stadtwerke Düsseldorf jede Menge Tipps zum Thema Heizung. Finden Sie heraus, wie Sie richtig lüften und heizen. Kommen Sie ebenfalls defekten Heizungsanlagen mit unseren Hinweisen auf die Schliche. Informieren Sie sich zusätzlich über die Vorteile verschiedene Heizungsarten.

    Mehr zum Heizungsratgeber

    Heizung-modernisierung

    Ihre Heizanlage ist defekt oder nicht mehr auf dem neuestem Stand? Dann ist es Zeit, Ihre Heizung zu modernisieren. Zum einen sinken die Energiekosten, denn neue Anlagen arbeiten in der Regel deutlich sparsamer und klimafreundlicher. Zum anderen müssen bestimmte Anlagen, die älter als 30 Jahre sind, per Gesetz ersetzt werden.

    Jetzt zur Heizungsmodernisierung

    Solarthermie

    Die Sonne sorgt nicht nur im Freien für angenehme Temperaturen, sie kann auch für Warmwasser und beheizte Wohnräume sorgen – dank Solarthermie. Darunter versteht man die klimaneutrale Umwandlung von Sonnenlicht in thermische Energie, die in Form von Wärme direkt zur Verfügung steht. Auf diese Weise lassen sich zwischen 50 und 65 Prozent des jährlichen Warmwasserbedarfs eines Haushalts decken. In den sonnenreichen Monaten von Mai bis September kann die Solarenergie die Warmwasseraufbereitung sogar zu 100 Prozent übernehmen. Aber auch als Unterstützung von Raumheizungen sorgt eine solarthermische Anlage für geringere Energiekosten.

    Mehr zur Solarthermie

    Wärmepumpen

    Sie sparen bis zu 50 Prozent Heizkosten pro Jahr und schonen natürliche Ressourcen: Wärme-pumpen zählen zu den nachhaltigsten Möglichkeiten, die eigenen vier Wände zu beheizen. Der größte Vorteil: Eine Wärmepumpenheizung nutzt keine fossilen Brennstoffe, sondern zieht rund 75 Prozent der benötigten Wärme ganz einfach aus der Umwelt – zum Beispiel aus der Erde, dem Grundwasser oder der Luft. Damit sind Wärmepumpen eine interessante und langfristig kostensparende Alternative zu herkömmlichen Öl-, Erdgas- oder Holz-Heizungen.

    Mehr zur Wärmepumpe

    Thermobox

    Ganz einfach die richtige Heizung für Ihr Zuhause finden: mit der Thermobox. Die Plattform von Düsseldorfer Handwerkern, der Stadtwerke Düsseldorf und der GC-Gruppe hilft Ihnen beim Kauf einer Heizungsanlage und deren Installation - Heizungskonfigurator inklusive.

    Zur Thermobox